Datum der letzten Aktualisierung: 10. März 2020 

paraglidingshop.ch
Aerosport GmbH
Aawasserstrasse 11
6383 Dallenwil

Erich Lötscher
+41 79 950 59 69
contact@paraglidingshop.ch

MwSt.-Nummer: CHE-159.962.965

Bankverbindung:
CreditSuisse AG
Zahlungen in Schweizer Franken (CHF) auf IBAN: CH04 0483 5112 1741 8100 0
Zahlungen in Euro (EUR) auf IBAN: CH67 0483 5112 1741 8200 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80A

 

Artikel 1 – Zweck

Der Name der Firma Aerosport GmbH mit dessen Onlineshop „paraglidingshop.ch“ wird im nachfolgenden Text mit Firma Aerosport abgekürzt.

Die vorliegenden Bedingungen regeln den Verkauf von Dienstleistungen, Sportgeräten und Sportartikel, insbesondere Gleitschirme und dessen Zubehör durch die Firma Aerosport, die mit der Ausübung des Gleitschirmfliegens und des freien Fliegens im Allgemeinen zusammenhängen.

Der Abschluss einer Bestellung über die Webseite www.paraglidingshop.ch führt zu einem gültigen Vertrag zwischen dem Kunden und der Aerosport, für den die folgenden Bedingungen und die Bestimmungen bezüglich der Produkt- und Dienstleistungsangebote auf der Website www.paraglidingshop.ch gelten. 

 

Artikel 2 – Preise

Die Preise unserer Produkte sind in Schweizer Franken CHF oder Euro EUR inklusive aller Steuern in der Schweiz (Mehrwertsteuer) angegeben und exklusive Versandkosten.

Im Falle einer Bestellung aus einem anderen Land als die Schweiz sind Sie der Importeur des/der betreffenden Produktes/e. Es können Zölle oder andere lokale Steuern oder Einfuhrzölle oder staatliche Steuern fällig werden. Diese Pflichten und Beträge liegen nicht in der Verantwortung des Firme Aerosport. Sie gehen zu Ihren Lasten und liegen in Ihrer alleinigen Verantwortung, sowohl was die Erklärungen als auch die Zahlungen an die zuständigen Behörden in Ihrem Land betrifft. Wir raten Ihnen, sich bei Ihren lokalen Behörden über diese Bedingungen zu erkundigen.

 Alle Bestellungen, unabhängig von ihrem Ursprung, sind in Schweizer Franken CHF oder Euro EUR zahlbar. Die Firma Aerosport behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, aber das Produkt wird auf der Grundlage des zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung geltenden Tarifs und vorbehaltlich der Verfügbarkeit in Rechnung gestellt.

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises Eigentum der Firma Aerosport. Achtung: Sobald Sie die bestellten Produkte in physischen Besitz nehmen, gehen die Risiken des Verlusts oder der Beschädigung der Produkte auf Sie über. 

 

Artikel 3 - Bestellung

Bestellungen können wie folgt aufgegeben werden:

- Auf der Website www.paraglidingshop.ch
- Per Telefon unter 079 209 26 56
- Per Email an contact@paraglidingshop.ch

Die vertraglichen Informationen werden in deutscher Sprache vorgelegt und spätestens bei der Validierung Ihrer Bestellung bestätigt.

Die Firma Aerosport behält sich das Recht vor, eine Zahlung nicht zu verbuchen und eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen, insbesondere im Falle eines Lieferproblems oder bei Schwierigkeiten bezüglich der erhaltenen Bestellung.

Aerosport behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem es einen Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung gibt. 

 

Artikel 4 - Bestellbestätigung

Jede Bestellung auf der Website paraglidingshop.ch setzt die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Jede Auftragsbestätigung bedeutet, dass Sie sich ohne Ausnahme und ohne Vorbehalt an die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen halten.

Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung sind einen Beweis für die Transaktion. Sie erklären sich damit einverstanden.

Die Auftragsbestätigung ist eine Unterschrift und die Anerkennung der durchgeführten Bestellung. Eine Zusammenfassung der Informationen zu Ihrer Bestellung und den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird Ihnen im PDF-Format über die Email-Adresse, die Ihre Bestellung bestätigt, mitgeteilt. 

 

Artikel 5 - Zahlung

Die Tatsache, dass Sie Ihre Bestellung bestätigen, bedeutet für Sie die Verpflichtung, den angegebenen Preis zu bezahlen.

Die Bezahlung Ihrer Einkäufe erfolgt per Vorauszahlung entweder per Banküberweisung auf das Konto:

CreditSuisse AG
IBAN: CH04 0483 5112 1741 8100 0
BIC/SWIFT: CRESCHZZ80A
Aerosport GmbH, Aawasserstrasse 11, 6383 Dallenwil

oder per Kreditkarte

Bei Bezahlung einer Kreditkarte wird ein Zuschlag für den Paymentprovider dazugerechnet.

Die Karte wird erst beim Versand der Bestellung belastet. Im Falle von Teillieferungen werden nur die versandten Produkte belastet. 

 

Artikel 6 - Rückgabe, Umtausch, Rücknahme

In Übereinstimmung mit den schweizerischen Bestimmungen des Kaufvertrages behält sich die Firma Aerosport das Recht vor, die Rückgabe für alle Produkte und Gutscheine zu verweigern. 

 

Artikel 7- Verfügbarkeit

Unsere Produkte werden angeboten, solange sie auf der Website paraglidingshop.ch sichtbar sind und im Rahmen der verfügbaren Bestände. Für Produkte, die nicht auf Lager sind, gelten unsere Angebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten. Die Angaben über die Verfügbarkeit der Produkte werden Ihnen bei der Bestätigung mitgeteilt. Diese Informationen, die direkt von unseren Lieferanten stammen, können ausnahmsweise Fehler oder Änderungen enthalten. Sollte ein Produkt nach Ihrer Bestellung nicht verfügbar sein, werden wir Sie per Email informieren. Ihre Bestellung wird automatisch storniert und es erfolgt keine Bankabbuchung. 

 

Artikel 8 - Lieferung

Die Produkte werden nur in der Schweiz an die während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse geliefert.

Im Falle einer Verspätung des Versandes werden Sie per Email informiert.

Im Falle von Lieferungen durch einen Spediteur kann die Firma Aerosport nicht für eine verspätete Lieferung verantwortlich gemacht werden, die ausschließlich auf die Nichterreichbarkeit des Kunden zurückzuführen ist.

Die Versandkosten werden pauschal berechnet und belaufen sich auf CHF 10.00.

Die Versandkosten sind ab einem Einkauf von 300 CHF oder mehr kostenlos. 

 

Artikel 9 - Gewährleistung

Alle unsere Produkte profitieren von der gesetzlichen Konformitätsgarantie und der Garantie für versteckte Mängel.

Alle Beschwerden müssen innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung telefonisch oder per Post mitgeteilt werden.  

Die Produkte müssen in dem Zustand, in dem Sie sie erhalten haben, mit allen Elementen (Zubehör, Verpackung, Anleitung usw.) an uns zurückgeschickt werden. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Preises und die Rücksendekosten werden Ihnen gegen Vorlage von Belegen erstattet.  

 

Artikel 10 - Verantwortung

Die angebotenen Produkte entsprechen der aktuellen Schweizer Gesetzgebung. Die Firma Aerosport kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetzgebung des Landes, in die Sie das Produkt  einführen, nicht eingehalten wird. Es liegt in Ihrer Verantwortung, mit den örtlichen Behörden die Möglichkeiten der Einfuhr oder Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bestellen möchten, zu prüfen. 

Darüber hinaus kann die Firma Aerosport nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die aus der unsachgemäßen Verwendung des gekauften Produkts resultieren. 

Schließlich kann die Firma Aerosport nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden verantwortlich gemacht werden, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, insbesondere eine Unterbrechung des Dienstes, ein Eindringen von außen oder das Vorhandensein von Computerviren. 

 

Artikel 11 - Anwendbares Recht im Falle von Streitigkeiten

Dieser Vertrages ist in deutscher Sprache verfasst. Die vorliegenden Verkaufsbedingungen unterliegen dem Schweizer Recht. Im Falle eines Rechtsstreits sind ausschließlich die Schweizer Gerichte zuständig. Der Gerichtsstand ist 6370 Stans.

 

Artikel 12 - Geistiges Eigentum

 Alle Elemente der Website paraglidingshop.ch sind und bleiben das geistige und exklusive Eigentum der Firma Aerosport. Niemand ist berechtigt, Elemente der Webseite, auch nicht teilweise, zu reproduzieren, zu verwerten, weiterzugeben oder für irgendeinen Zweck zu verwenden, sei es in Form von Software, Bild oder Ton.

 

Artikel 13 - Persönliche Daten

 Die Firma Aerosport behält sich das Recht vor, nominelle Informationen und persönliche Daten über Sie zu sammeln. Sie sind notwendig für die Verwaltung Ihrer Bestellung sowie zur Verbesserung der Dienstleistungen und Informationen, die wir Ihnen senden.  

Sie können auch an Unternehmen übermittelt werden, die zu diesen Beziehungen beitragen, wie z.B. die für die Ausführung von Dienstleistungen und Aufträgen für deren Verwaltung, Ausführung, Bearbeitung und Zahlung zuständigen Unternehmen.  

Diese Informationen und Daten werden auch zu Sicherheitszwecken aufbewahrt, um gesetzliche und behördliche Auflagen zu erfüllen.

 

Artikel 14 - Archivierung von Beweisen

Die Firma Aerosport archiviert Bestellungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium, das eine originalgetreue Kopie darstellt. 

Die computergestützten Register der Firma Aerosport werden von allen betroffenen Parteien als Beweis für Mitteilungen, Bestellungen, Zahlungen und Transaktionen zwischen den Parteien angesehen.

Filter
Advance Comfortpack 4
THE ORIGINAL Schmal und kompakt wie gewohnt, aber in komplett neuem Design: Der COMFORTPACK 4 bietet höchsten Tragekomfort und reichlich Platz für die gesamte Ausrüstung. Der bequeme Gleitschirmrucksack begeistert ab sofort mit einer komplett neuen Design-Linie. 100 l, Gewicht 1.10 Kg 115 l, Gewicht 1.15 Kg 130 l, Gewicht 1.20 Kg 145 l, Gewicht 1.25 Kg

CHF 195.00*
%
Advance Easiness 3
EASINESS 3 Leicht-Wendegurtzeug - Komfortabel, Funktionell und Universell Das EASINESS 3 begleitet dich dank seines modularen Aufbaus bei verschiedenen Flugabenteuern wie Hike & Fly, Thermikfliegen oder auf Reisen. Mit abnehmbarem Airbag für maximale Sicherheit und vielen durchdachten Details. Kompakt & Leicht «Ist da echt ein Gleitschirm drin?» - Das kompakte Erscheinungsbild des EASINESS 3 lässt auf den ersten Blick nicht erkennen, dass es Gurtzeug und Rucksack in einem ist. Mit nur 1.75 kg Gewicht inklusive Legpads und Luftprotektor ist es leicht und kompakt. Der vollwertige Protektor inklusive Notschirmfach wiegt zusätzlich nur 500 g. Modular & Funktionell Der Airbag-Protektor verschmilzt mit dem Gurtzeug, kann aber leicht abgenommen und durch ein Cover ersetzt werden. Im Transportmodus wird das EASINESS 3 zu einem vollwertigen Bergrucksack mit abnehmbarem Hüftgurt, Helmnetz und Stock- bzw. Pickelhalterung. Doppelt Komfortabel Ergonomischer Rückensupport und breite Schultergurte bieten Tragekomfort beim Aufstieg. Die 3D-geformte Sitzschale, lange Legpads und optimal verteilte Kräfte des Beschleunigers sorgen für Entspannung während dem Flug. Ausreichend Stauraum in Rucksack und Rückenfach sowie eine zugängliche Tasche in beiden Modi erhöhen den Gesamtkomfort.

CHF 870.00* CHF 1’030.00* (15.53% gespart)
Advance Flatbag DLS
Der FLATBAG DLS vereint die Vorteile eines komprimierten Packvolumens mit denen eines Zellenpacksacks. Das einfache Packen Zelle auf Zelle trägt zur Formerhaltung und Langlebigkeit deines Gleitschirms bei. Jetzt neu in drei Grössen und über 200 g leichter als sein Vorgänger. Key Specs - Grössen: S 235 cm / M 260 cm / L 290 cm - Gewicht: M 300 g - Farbe: Glacier blue - Dimensionen gefaltet: L 63 cm x B 33 cm x H 14 cm Grösse M Drei Grössen zur Auswahl Zum Finden der idealen Grösse nimmst du die maximale Flügeltiefe deines Gleitschirms als Richtgrösse. Falls dein Schirm jetzt etwas zu lang sein sollte, kein Problem, du kannst locker 50 cm der Austrittskante einfach umschlagen und den FLATBAG DLS danach immer noch schliessen. Geschützte Tragegurte Die Tragegurte kannst du in der praktischen Tasche verstauen. Einfach zu verschliessen Mit seinen vier austauschbaren seitlichen Klick-Schnallen und dem Rundum-Reissverschluss ist der FLATBAG DLS einfach zu schliessen. Sicherer Reissverschluss Ein praktischer Anti-Snagging-Slider verhindert das versehentliche Einzippen von Gleitschirmtuch oder Leinen.

CHF 119.00*
Advance Frontcontainer ZIP Light
  Frontcontainer ZIP LightLeicht verschliessbar und kompakt: Der ausgeklügelte Rettungsschirm Frontcontainer ZIP Light harmoniert besonders gut mit den Gurtzeugen EASINESS und STRAPLESS und ist auch mit anderen Gurtzeugen ausgezeichnet kombinierbar. Einzigartig: Nach dem Schliessen der vier elastischen Container-Blätter wird das Containervolumen mit einem praktischen Reissverschluss auf der Rückseite komprimiert. Der Frontcontainer ZIP Light ist perfekt auf die COMPANION SQR Retterpalette abgestimmt.- 2 Grössen:  M / L- Rettervolumen von  2,5 bis 3,5 l (Grösse M) / 3,5 bis 5,5 l (Grösse L)- Grösse  Grösse M ideal für SQR 100 / SQR Light 120 / Grösse L ideal für SQR 120 / 140 / 160- Gewicht: 118 g (Grösse M) / 120 g (Grösse L)- leichtgängiger ADVANCE Rettergriff- Klett zum Befestigen eines kleinen Varios auf dem Top- nicht geeignet für steuerbare Rettungssysteme

CHF 119.00*
Topseller
Advance Hook Knife / Kappmesser
Hook Knife mit Tasche Mit seiner doppelten Klinge können im Notfall Gurtbänder und Leinen schnellst möglich durchgeschnitten werden. Das Hook Knife wird in einer eigenen Tasche inklusive Sicherheitsschnur geliefert. Mithilfe eines Klett und einem Bullet-Toggle, kann es an den Schulterträgern aller ADVANCE Gurtzeuge befestigt und mit nur einem Handgriff herausgezogen werden. Key Specs Gewicht: 60 g Farbe: Black

CHF 34.00*
%
Advance Impress 4
Neuer High-End Liegegurt für breites PilotenspektrumDie IMPRESS Serie hat vor fünfzehn Jahren eine neue Ära eingeläutet und Liegegurtzeuge einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Mit dem IMPRESS 4 setzen wir diese Tradition fort. Es ist das erste vollwer- tige High-End Streckenfluggurtzeug mit aerodynamisch optimiertem Heckspoiler, das in jedem normalen Gleitschirmrucksack Platz findet. Ein High-End Produkt kompakter und leichter als jemals zuvor – konzi- piert für den Freizeitstreckenflieger bis hin zum Streckenflugmeister.Bestmögliche AerodynamikDer perfekten Aerodynamik wurde bei diesem High-End Gurtzeug höchste Aufmerksamkeit geschenkt. Mittels CFD Analysen im virtuellen Windkanal haben wir die optimale Form abgeleitet und dank unzähligen Verarbeitungsdetails strömungsrelevante Schwachstellen kontinuierlich verbessert. Dazu wurden vorstehende Kanten eliminiert, das Volumen von Taschen nach innen gelegt, die Unterkante des Heckspoilers verlängert, Miniribs mit innenliegenden Nähten konstruiert und sogar die Aufhängekarabiner verkleidet. Das Ergebnis ist eine faltenfreie, stromlinienförmige Silhouette für maximale Leistung.Findet in jedem normalen Gleitschirmrucksack PlatzDas äusserst kompakte IMPRESS 4 findet in jedem normalen Gleit- schirmrucksack Platz. Ein Novum für ein vollwertiges Streckengurtzeug mit aerodynamisch optimiertem Heckspoiler. Dank einer Knickstelle im Rückenbereich kann es zusammengelegt und einfach in den Rucksack gepackt werden. Aufgrund seines geringen Gewichts ab 6 kg ist das IMPRESS 4 mit Abstand das leichteste der High-End Gurtzeugklasse.Maximaler Komfort durch RundumschutzMehr Schutz und Komfort denn je: Neu ist beim IMPRESS 4, dass der Körper innerhalb der Sitz- schale komplett von bequemen SAS-TEC Elementen umgeben ist. Diese Schaumstoffteile mit Memory Effekt schützen wirksam gegen Aufprall auf harte Gegenstände und passen sich der Ergonomiedes Körpers an. Ein voluminöser Schaumprotektor im Gesässbereich sowie ein Comfortschaum am Rücken erhöhen Bequemlichkeit und Schutz gleichermassen. Der Seitenaufprallschutz wurde markant vergrössert und ist dank einer Sand- wichkonstruktion aus SAS-TEC noch resistenter. All diese Elemente verschmelzen ineinanderund maximieren Schutz und Komfort.Mit oder ohne SitzbrettMit dem IMPRESS 4 gelingt eine weitere Revolution: Es lässt sich sowohl mit als auch ohne Sitzbrett fliegen, dies ohne jegliche Einschränkungen und bei gleicher Einstellung. Mit eingebautem Sitzbrett erlebst du das harte Sportfahr- werk-Feeling: maximale Spurtreue und direkte Schirm-Feedback Übertragung. Wenn du mit einem Handgriff das Sitzbrett herausnimmst, kommst du in den Genuss eines angenehm gedämpf- ten Cruiser-Feelings und bist wohlig eingebettet in der homogenen Sitzscha- le. Dadurch spricht das IMPRESS 4 in punkto Fluggefühl Profisportler ebenso wie Freeride-Streckenflieger an.Formstabiler, prall gefüllter HeckspoilerMinimaler Querschnitt des Lufteinlasses und maximaler Innendruck im Heckspoiler – ein Widerspruch? Nicht beim IMPRESS 4, denn dort sorgt ein einziger, seitlicher Lufteinlass von nur fünf Zentimeter Durch- messer für ein pralles Füllen des gesamten Hecks. Dank eines Rückschlag-Ventils verursachen auch grosse Anstellwinkelveränderun- gen weder ein Knicken noch ein Entleeren des Heckspoilers.Der Einlassstutzen sowie das Rückschlagventil wurden eigens für diese Anwendung entwickelt. Der Verbindungsschlauch wird komplett verkleidet in den Heckspoiler geführt.Frei wählbarer Auslösegriff – links und/oder rechtsDas IMPRESS 4 verfügt über zwei Rettungscontainerfächer unter der Sitzfläche, die durch eine Trennwand im Inneren separiert sind. Je nach Grösse des Rettungsgeräts kann das Volumen des Retterfaches entsprechend angepasst werden. Bei der Verwendung eines einzigen Retters kann dieser sowohl links als auch rechts eingebaut werden. Der Lieferumfang umfasst ein Füllpad sowie einen Blindspint.Windshield für noch mehr FlugkomfortDer Windshield reduziert den Windchill und damit die Auskühlung des Körpers markant. Lästige Windgeräusche im Geradeausflug – beson- ders beim beschleunigten Fliegen – werden unterdrückt. Dadurch wird ermüdungsfreieres Fliegen über sehr lange Distanzen garantiert.Mit wenigen Handgriffen wird der Windshield befestigt, nach dem Flug wieder abgenommen und in der Schutzhülle verstaut.Funktionales CockpitDas äusserst handliche Cockpit verfügt über ein grosses, übersicht- liches Instrumentendesk sowie über mehrere Taschen. Die Cockpit- Haupttasche kann im Flug auch mit Handschuhen einfach geöffnet werden. Mehrere Kabeldurchgänge führen zu einem Fach für externe Akkus. Das Instrumentenpanel ist abnehmbar und die Instrumente können mit einem Neopren-Cover geschützt werden.Flexible Grössenwahl des BeinsacksEin wichtiger Faktor für den hohen Flugkomfort und die makellose Silhouette des IMPRESS 4 ist die passende Speedbag-Länge. Aufgrund des flexiblen Materials passt den meisten Piloten der mit der jeweiligen Gurtzeuggrösse (S, M, L) mitgelieferte Speedbag. Bei Abweichungen (z. B. besonders verhältnismässig lange Oberkörper oder lange Beine) kann das Gurtzeug jedoch mit jeder anderen Beinsackgrösse bestellt und kombiniert werden. Im den Grenzbereichen (Körpergrösse 165cm – 172 cm und 178 cm – 183 cm) empfiehlt ADVANCE, beide in Frage kommenden Speedbaggrössen auszuprobieren.Massgeschneiderter Karabiner «Alias Speed»In Kooperation mit dem deutschen Hardware-Hersteller Edelrid wurden eigens für das IMPRESS 4 massgeschneiderte Karabiner entwickelt. Diese verfügen über eine zusätzliche Nase zum Einhängen des Beinsacks. Durch die höhere Abspannung kann dieser mit den Beinen kraftsparender gestreckt werden. Das Aufhängesystem istübrigens auch QuickOut-System kompatibel und verfügt über eine Easy-Connect-Markierung.2-Stufen Beschleuniger mit Ronstan-RollenDas 2-Stufen Beschleunigungssystem ist sehr einfach im Handling. Aufgrund der breiten Straps kann der Fuss optimal positioniert werden und das Zentrieren des Beschleunigers ist sehr einfach.Die Beschleunigerposition wurde so gewählt, dass lange Beschleuni- gungsphasen ermüdungsfrei funktionieren. Dazu tragen auch die kugelgelagerten 30mm Ronstan-Rollen bei. Durch sie wird das Be- schleunigen noch leichtgängiger.Mit einem Handgriff zum Anti-G FachDas Anti-G Fach befindet sich im Lendenbereich und kann von zwei Seiten geöffnet werden. Mit nur einem Handgriff kann der Anti-G- Schirm geworfen und anschliessend wieder verstaut werden. Das Fach lässt sich auch als zusätzliches Ballast- oder Stauraumfach verwenden. Oder es wird mit dem mitgelieferten Volumenkeil ausgefüllt.Zweckmässiges BallastfachDas Ballastfach befindet sich unterhalb des Sitzes und hat ein Fas- sungsvermögen von 5 Litern.Lieferumfang- COMFORTPACK 3 130 l IMPRESS-Edition- Wind Shield mit Schutzhülle- Abnehmbares Cockpit- Hook Knive- Funktasche- 2 Edelrid «Alias Speed» Karabiner- Luftschlauch mit Rückschlag-Ventil- Zertifizierter Mousse-Protektor- Rücken-Komfortschaum- 4 SAS-TEC Schutzelemente- Karbon Sitzbrett- Füllpad für Anti-G Fach- 30 mm Ronstan Beschleunigerrollen- Karbon Fussplatte- Speed System- 2 Rettungsschirmcontainer (Links und Rechts)- 2 Rettungsschirm-Verbindungsleinen (eine davon fix montiert)- Füllpad für Notschirmfach- Blindsplinte für Notschirmfach

CHF 2’190.00* CHF 2’885.00* (24.09% gespart)
Advance Lightpack DLS
Zwei Grössen: 81 l und 91 l Farbe: glacier blue Volumen 81 l, Gewicht 730 Gramm, Masse HxBxT 78/33/34 cm Volumen 91 l, Gewicht 750 Gramm, Masse HxBxT 82/34/35 cm  

CHF 249.00*
Advance Strapless 3 incl. Speedsystem
STRAPLESS 3 - Das ideale Ultraleicht-Gurtzeug für Wanderer und Bergsteiger Das STRAPLESS 3 ist die ultimative Wahl für Abenteurer, die höchste Ansprüche an Gewicht und Volumen stellen. Dieses puristische Gurtzeug ist für Piloten mit einem Startgewicht von bis zu 110 kg zugelassen. Ultraleicht und bequem Unser STRAPLESS 3 wurde nach dem Prinzip "So viel wie nötig, so wenig wie möglich" entwickelt. Das Ergebnis ist ein Ultraleichtgurtzeug, das auf das Wesentliche reduziert ist. Es bietet bequeme Legpads und eine aufrechte Sitzposition, die lästiges Nach-Hinten-Kippen bei schwerem Gepäck verhindert. So kannst du den Flug in vollen Zügen genießen, ohne auf Komfort zu verzichten. Einfaches Handling Nicht nur die Konstruktion, sondern auch das gesamte Handling des STRAPLESS 3 ist kinderleicht. Dank seiner leichten Schulterträger sitzt das Gurtzeug bereits vor dem Start perfekt. Das innovative EASY CONNECT SYSTEM LIGHT ermöglicht ein einfaches und sicheres Einhängen deines Gleitschirms. Dein Abenteuer kann sofort beginnen! Kompakt und praktisch Das STRAPLESS 3 wird in einem leichten ADVANCE Packbeutel geliefert und kann mühelos kompakt zusammengefaltet werden. Mit seinem flachen Volumen passt es problemlos in jeden noch so kleinen Rucksack. Außerdem ist es bereits mit einem vormontierten Speedkit ausgestattet, um deine Reise noch aufregender zu gestalten.

Ab CHF 158.00*
Advance Tubebag
Der TUBEBAG in Einheitsgrösse 280 cm wiegt nur 304 g und richtet sich an Piloten, bei denen jedes Gramm zählt – sei es, weil sie von einem Startplatz auf Strecke gehen, der nur zur Fuss erreichbar ist, oder weil sie beim Hike und Fly und auf Reisen auf die Vorteile eines Zellenpacksacks nicht verzichten möchten.- Länge: 280 cm- Gewicht: 304 g- Farbe: spectra green- Vollständig mit Zipper verschliessbar- Kleine Öffnung am Ende des Zippers, wenn Gurtzeug und Schirm verbunden bleiben

CHF 86.00*
Advance Tubebag "new"
Der TUBEBAG in Einheitsgrösse 260 cm wiegt nur 300 g und richtet sich an alle Piloten:innen, die die praktischen Vorteile eines Zellen-Packsacks nicht mehr missen wollen.Key Specs:- Länge: 260 cm- Gewicht: 300 g- Farbe: glacier blueDetails:- Vollständig mit Zipper verschliessbar- Kleine Öffnung am Ende des Zippers, wenn Gurtzeug und Schirm verbunden bleiben- Formerhaltend und somit Langlebigkeit fördernd- Optimale Lagerung: Schutz vor äusseren Einflüssen / Luftzirkulation im Inneren

CHF 92.00*
AustriAlpin Powerfly Inox
  POWERFLY Slide-Autolock StahlkarabinerAutolock Karabiner aus Edelstahl für traditionelle Paragleit-Gurtsysteme mit 25/45 mm Gurtbreite.Die maximale Gebrauchsdauer ist ab Erstbenutzung nach 1500 Flugstunden oder 5 Jahren erreicht.

CHF 30.00*
%
Beamer 3
Beamer 3 Rettungsschirm - Höchste Leistung und Sicherheit in Notsituationen Schnelle Öffnung Bei einem Rettungsschirm ist die Öffnungszeit entscheidend. Jede Sekunde zählt, vor allem in geringer Höhe. Der Beamer 3 öffnet sich dank seiner einzigartigen Form und Falttechnik bis zu 50% schneller als herkömmliche Rundkappen-Notschirme, mit Rekordwerten im EN-Test. Niedrige Sinkgeschwindigkeit Die Sinkgeschwindigkeit nach der Öffnung des Rettungsschirms ist ein weiteres wichtiges Kriterium. Der Beamer 3 zeichnet sich durch seine niedrige Flächenbelastung und leichte Vorwärtsfahrt aus, was zu unerreicht niedrigen Sinkgeschwindigkeiten führt. Sogar bei Maximallast sinkt er mit weniger als 3,9 m/s (ohne die Bremswirkung des Gleitschirms). Stabiler Flug Der Beamer 3 behält nach der Öffnung den Gleitschirm im verbundenen Zustand, was in den meisten Ernstfällen erforderlich ist. Er zeigt seine Stärke und Stabilität, indem er in eine langsame Vorwärtsfahrt übergeht und die Flächenbelastung niedrig hält. Angebremsnte Öffnungsstellung Der Beamer 3 bietet die Vorteile eines senkrecht sinkenden Rundkappenschirms und eines vorwärts steuerbaren Rogallos. Diese angebremsnte Öffnungsstellung verhindert den gefährlichen Downplane-Effekt und erhöht die Sicherheit signifikant. Leicht zu steuern und zu fliegen Der Beamer 3 reagiert verzögerungsfrei auf Steuerimpulse, was den Abstieg bei einem Gleitschirm im Schlepptau zum Genuss macht. Er ist in jeder Fluglage leicht steuerbar und verbessert die Gesamtsicherheit. Mit einem Schnelltrennsystem profitieren Piloten von den Eigenschaften des Beamer 3, da sich die Gleitleistung bei leicht erhöhter Sinkgeschwindigkeit verdoppelt. Dies ist besonders in Wettbewerbssituationen und im Acro-Bereich von Vorteil.

CHF 1’040.00* CHF 1’160.00* (10.34% gespart)
%
Beamer 3 Light
  Beamer 3 Schnelle ÖffnungDas wichtigste aller Kriterien ist die Öffnungszeit des Rettungsschirms. Muss der Retter in geringer Höhe geworfen werden – und das kommt weitaus am häufigsten vor –, kann eine Sekunde den entscheidenden Unterschied machen. Durch die besondere Form und die spezielle Falttechnik öffnet sich der Beamer 3 bis zu 50% schneller als herkömmliche Rundkappen-Notschirme. Der Beamer 3 erzielte im EN-Test Rekordwerte.Niedrige SinkgeschwindigkeitIst der Retter offen und mit dem Gleitschirm in einer stabilen Fluglage, ist das nächstwichtige Kriterium die Sinkgeschwindigkeit. Durch die geringe Flächenbelastung und die leichte Vorwärtsfahrt bleiben die Beamer 3 Sinkwerte unerreicht tief. Die EN-Zulassungsstelle bestätigt einen Sinkwert von 3,9 m/s bei der Maximallast von 130 kg im getrennten Zustand (ohne die zusätzliche Bremswirkung des Gleitschirms). Im verbundenen Zustand reduzieren sich die Sinkwerte nochmals deutlich auf unter 3m/s.Stabiler FlugBei der Entwicklung unserer Rogallos legen wir das Hauptaugenmerk auf den verbundenen Zustand. Nach der Notschirmöffnung wird der Gleitschirm nicht abgetrennt (häufigster Ernstfall). Hier spielt der Beamer 3 seine Trümpfe voll aus und ist den kleineren auf dem Markt erhältlichen Modellen weit überlegen. Nach der schnellen Öffnung übernimmt der Beamer 3 rasch das Kommando. Er geht in eine langsame Vorwärtsfahrt über und lässt sich vom Gleitschirm nicht aus der Ruhe bringen. Seine Stabilität erreicht der Beamer 3 unter anderem durch eine tiefe Flächenbelastung.Als spezielles Feature haben wir die von uns entwickelte und beim Beamer 2 erfolgreich angewandte angebremste Öffnungsstellung des Segels gewählt. Diese weist noch wenig Vorwärtsfahrt auf und kommt dem Wunsch vieler Piloten entgegen – die Vorteile eines senkrecht sinkenden Rundkappenschirms plus die Vorteile eines vorwärts steuerbaren Rogallos. Etwa bei einer Öffnung nahe einer Felswand oder bei starkem Wind sinkt der Beamer vorerst nahezu senkrecht. Erst das Betätigen der Steuerleinen löst die gewünschte Vorwärtsfahrt des Rogallo-Retters aus. Hat der Pilot die nötige Höhe über Grund, kann er den Beamer 3 von einer Gefahrenzone (z.B. Felsen, Wasser, Gebäude) wegbewegen.Die angebremste Öffnungsstellung entfaltet automatisch eine weitere wichtige Wirkung: Der sogenannte Downplane Effekt wird wirksam verhindert. Diese Scherenstellung zwischen Hauptschirm und Retter entsteht (auch bei Rundkappen), wenn beide Schirme auf Grund ihrer Vorwärtsfahrt auf die Nase gehen und nach unten ziehen. Dies erhöht die Sinkgeschwindigkeit deutlich und das Verletzungsrisiko steigt drastisch. Die Vorbremsung des Beamer 3 und seine grosse Fläche wirken dem entgegen: die angebremste Rogallo Fläche kann gar nicht erst beschleunigen.Steuern und vorwärts fliegen – des Beamers Kür!Gleitschirm im Schlepptau: In realen Situationen liegt bei einem Retterwurf in den meisten Fällen ein massives Problem mit dem Gleitschirm vor. In vielen Fällen ist das Segel bereits während und auch nach der Öffnung eingeklappt und somit am Fliegen gehindert. Hier wird der Abstieg am Beamer 3 zum reinsten Genuss. Das Gerät reagiert verzögerungsfrei auf Steuerimpulse und sinkt so am langsamsten. Bei simulierten Retterwürfen, in Sicherheitstrainings, bei denen der Hauptschirm ungestört fliegt, kann dieser das Sinkverhalten der Rogallo- oder Rundkappenrettung beeinträchtigen. Öffnet sich der Gleitschirm während des Notschirmabstiegs, kann er leicht am Fliegen gehindert werden, etwa mittels eines B-Stalls oder Einholen des Schirms. Dadurch verbessert sich die Steuerbarkeit deutlich. Unzählige Beispiele aus der Praxis bestätigen das unproblematische Flugverhalten aller Beamer in jeder möglichen Fluglage.Gleitschirm abhängen: Piloten mit Schnelltrennsystemen kommen in den vollen Genuss der Beamer 3 Eigenschaften. Die Gleitleistung verdoppelt sich bei leicht erhöhter Sinkfahrt. Schnelltrennkarabiner machen vor allem im Wettkampfsport (erhöhtes Kollisionsrisiko) oder im Acro-Bereich Sinn. Geeignete Kappmesser, gesichert an einer langen Gummileine, erfüllen in einer Notsituation den gleichen Zweck.

CHF 1’130.00* CHF 1’265.00* (10.67% gespart)
%
Companion SQR Classic
Square Round: Das Beste aus zwei Welten Der SQR ist das erste Produkt der Rettermarke Companion. Er begründet eine neue Generation von Rettungsschirmen, die die Vorteile der klassischen Rundkappe und der Kreuzkappe zu einer innovativen und zukunftsweisenden Technologie verschmilzt. Der SQR wurde von Grund auf neu entwickelt und präzise auf die Bedürfnisse von Piloten und Notschirmpacker ausgerichtet. Unzählige Computersimulationen und Praxistests waren Bestandteil des aufwendigen Entwicklungsprozesses. Das Ergebnis ist ein Retter mit verbessertem Öffnungsverhalten, niedrigen Sinkwerten und hoher Pendelstabilität. Dabei ist er nicht auf Fahrt getrimmt. Bereits in der Standardausführung gehört der SQR zu den leichtesten Rettern überhaupt.

CHF 725.00* CHF 854.00* (15.11% gespart)
%
Companion SQR Light
Produktinformationen "Companion SQR Light" Square Round: Das Beste aus zwei Welten Der SQR ist das erste Produkt der Rettermarke Companion. Er begründet eine neue Generation von Rettungsschirmen, die die Vorteile der klassischen Rundkappe und der Kreuzkappe zu einer innovativen und zukunftsweisenden Technologie verschmilzt. Der SQR wurde von Grund auf neu entwickelt und präzise auf die Bedürfnisse von Piloten und Notschirmpacker ausgerichtet. Unzählige Computersimulationen und Praxistests waren Bestandteil des aufwendigen Entwicklungsprozesses. Das Ergebnis ist ein Retter mit verbessertem Öffnungsverhalten, niedrigen Sinkwerten und hoher Pendelstabilität. Dabei ist er nicht auf Fahrt getrimmt. Bereits in der Standardausführung gehört der SQR zu den leichtesten Rettern überhaupt.

CHF 910.00* CHF 1’070.00* (14.95% gespart)
Das Streckenflugbuch
Die neue 2. Auflage ist lieferbar.  „Das Streckenflugbuch für Gleitschirm- und Drachenflieger“ erscheint als Hardcover-Ausgabe. Es hat 624 Seiten, über 1300 Farbbilder und Skizzen, inkl. einem Poster, 100*68cm, der Skyway-Karte der Alpen und Spaniens. Aus dem Inhalt:  ● Streckenflugplanung  ● DHV-XC, XContest  ● Streckenflugwetterlagen  ● Wetterinfos, wie auswerten?  ● Streckenfliegen für Einsteiger  ● Flugtaktik, Delfinstil, Leethermik, Queren großer Täler  ● Die letzten Kilometer  ● Wolken, Tipps und mehr  ● Flachlandfliegen, großes Spezial  ● Fluganalyse  ● Thermiktipps  ● Sollfahrt oder MacCready?  ● 8 der weltbesten Streckengebiete, detailliert erklärt  ● 23 Flugarenen, 60 Startplätze  ● Strecken zum Nachfliegen  ● 20 Interviews der weltbesten Streckenpiloten

CHF 59.00*
Topseller
Edelrid Alias II
  ALIAS IIDie Neuheit aus dem Hause EDELRID: ALIAS - ein Gurtzeugkarabiner, der durch geringes Gewicht, hohe Festigkeit und technisches Design besticht. Hergestellt in einem speziellen Heißschmiedeverfahren wird eine maximale Festigkeit bei minimalem Gewicht erzielt. Damit ist er mit nur 58 g der Leichteste unter seinen Artgenossen. Durch seine spezifische "Backbone"-Formgebung gewährleistet der Karabiner eine optimale Kraftübertragung und Lastaufnahme. Außerdem verhindert die markante doppelt S-förmige Krümmung, dass sich der Karabiner querstellt Die Twist-Lock-Verschlusssicherung, als einfacher Drehmechanismus, hat sich in der Praxis als sicher und äußert praktikabel bewährt und erfreut sich dadurch zunehmender Beliebtheit.. In Kombination mit der Key-Loc-Nase bietet der Alias ein bestmögliches komfortables Handling beim Ein. und Aushängen der Tragegurte und schließt aus, dass man während des Bedienens hängen bleint. Der extra große Öffnungswinkel von 12 mm erleichtert das Einfädeln. und Aufnehmen des Gurtzeuges. Außerdem erlauben die Abmessungen eine universelle Anwendungsbreite für Gurtzeuge von 20 mm bis 40 mm. Auf jedem Karabinerrücken befindet sich eine Einzel-Seriennummer, die eine Lückenlose Rückverfolgbarkeit gewährleistet. Kundenindividuelle Laserungen finden nach Wunsch und Rücksprache Platz auf der breiten Karabiner-Vertikal-Achse.- leichter Gleitschirmkarabiner- Gewicht: 58 g- Festigkeit: 23 kN- 12 mm Twist-lock-Verschluss für bestmögliches Handling- H-Profil Konstruktion sorgt für hohe Bruchkräfte bei minimalem Gewicht- doppelt S-förmige Krümmung für extra großen Öffnungswinkel und maximale Festigkeit

CHF 25.00*
Edelrid Alias II Speed
  ALIAS II Speed- Leichter Gleitschirmkarabiner- Die neue Konstruktion sorgt für geordnetes Bandmaterial  und eine optimale Positionierung des Karabiners- Durch die Einhängung in den oberen Flügel befindet sich der Karabiner tiefer im Speedback,   was zu einer verbesserte Aerodynamik führt- H-Profil Konstruktion sorgt für hohe Bruchkräfte bei minimalem Gewicht- Doppelt S-förmige Krümmung für extra großen Öffnungswinkel und maximale Festigkeit- Geeignet für Bandbreiten zwischen 25-40 mm- Twist-Lock-Verschluss für bestmögliches Handling

CHF 25.00*
Edelrid Ease
Der speziell für den Hike & Fly Anwender entwickelte ultra-leicht Aluminium-Karabiner ist ein 22 Gramm Leichtgewicht mit EDELRID's neuem patentierten Turn-Lock-Verschluss – schneller oben am Startplatz und sicherer in der Luft. Key Specs Bruchlast: 18 kN Gewicht: 22 g Gurtbreite: 12 mm/20 mm Details Minimales Gewicht, kompakte Form und kleines Packmaß Einzigartiger patentierter EDELRID Turn-Lock-Verschluss

CHF 25.00*
Edelrid Foras
  FORASDie Materialien werden leichter, die Gurtbänder schmaler. Damit sie nicht verrutschen, müssen immer schlankere Karabiner her. Diese haben jedoch den Nachteil, dass sie nicht weit genug öffnen, um ein problemloses Einhängen der Gleitschirmtragegurte zu gewährleisten. Beim FORAS ist das anders. Der 51 Gramm leichte Alukarabiner für Gurte bis 25 Millimeter Breite öffnet seitlich! Seine Bruchkraft beträgt – u. a. dank H-Profil-Konstruktion – 23 kN. Eine automatische Twist-Lock Verschlusssicherung garantiert bestmögliches Handling, eine Chargennummer mit dem Herstellungsjahr eine einfache Kontrolle der maximalen Lebensdauer. Abgerundete Kanten sorgen beim FORAS für eine optimale Bandauflage und eine Nase verhindert das Querstellen des Karabiners. Jedes einzelne Stück wird zudem maschinell stückgeprüft, bevor es das Hause EDELRID verlässt.    - Leichter Gleitschirmkarabiner optimal für moderne, schmale Bänder- Twist-Lock Verschluss für bestmögliches Handling- H-Profil Konstruktion sorgt für hohe Bruchkräfte bei minimalem Gewicht- Abgerundete Kanten für eine optimale Bandauflage- Seitlich zu öffnendes Gate erzeugt eine großen Öffnungsweite von 15 mm- Maschinelle Stückprüfung jedes Karabiners

CHF 25.00*
GIN Concertina Compress
GIN Concertina CompressGrössen:    2.7m (65cm x 30cm) / 3.0m (70cm x 33cm)Gewicht:     200 GrammIdeal for hike ‘n fly use with lightweight gliders, the Concertina Compress Bag is a lightweight fast packing bag that combines easy packing with good compression for easier carrying.

CHF 105.00*
Gin Heated Gloves
Gin Heated glovesBis ans Limit getestetUnd zwar von unseren Testpiloten, die in der extremen Kälte des koreanischen Winters fliegen. Die beheizten Handschuhe wurden speziell für den Gleitschirmsport entwickelt, sind langlebig, einfach zu bedienen und machen genau das, was sie sollen: die Hände warm halten.Neben dem, was man normalerweise von einem Premium-Handschuh erwarten kann, bieten unsere beheizten Handschuhe einzigartige Vorteile:- Langlebig dank dem bewährten Heizfilament-Design- Gleitschirm-spezifische Passform und Wärme bis in die Fingerspitzen- Einfache Regulierung der Wärme und Haltebänder, damit die Handschuhe nicht verloren gehenEin Leben lang LeistungDer empfindlichste Teil eines jeden beheizten Handschuhs ist der Heizfaden, der dem ständigen Biegen und Erhitzen standhalten muss. Das Filament in den GIN-Handschuhen wurde für den extremen Einsatz entwickelt und bei über 200.000 Biegungen sowie unter kontinuierlicher Erwärmung und Abkühlung getestet. Das Ergebnis ist eine sehr lange Lebensdauer mit zuverlässiger Heizleistung.Gleitschirmspezifisches Design und PassformIm Gegensatz zu einem Multisport-Handschuh erstreckt sich das Heizelement im GIN-Handschuh bis über die Fingerspitzen.Dies sorgt für zusätzliche Wärme dort, wo sie am meisten benötigt wird, was zu einer effizienteren Nutzung der Batterie führt.Das Leder wird an den Fingern nahtfrei über die über die Fingerspitzen geführt, was für zusätzlichen Komfort und Haltbarkeit sorgt. Designer notesGIN-Designer Gin Seok Song erklärt die Motivation für die Entwicklung des GIN-Handschuhs.“Das ganze Jahr über in Korea zu testen bedeutet, dass wir manchmal bei extremer Kälte fliegen und arbeiten müssen. Wir haben jahrelang versucht, beheizte Handschuhe zu finden, die langlebig, einfach zu bedienen sind und die Hände warm halten. Deshalb haben wir uns entschlossen, eigene zu entwickeln! Einer der kritischen Teile eines beheizten Handschuhs ist der Heizdraht. Wir wählten ein silikonbeschichtetes, rostfreies Stahlfilament, das aus über 1250 Einzelsträngen besteht. Dieses hochbelastbare Filament wurde für den extremen Einsatz entwickelt und für über 200.000 Biegungen getestet. Wir konzentrierten uns auch auf die Fingerspitzen, da diese beim Fliegen besonders schnell kalt werden. Das Heizfilament führt über die gesamte Fingerspitze und das Leder faltet sich nahtfrei über die Fingerspitzen, um den Komfort zu erhöhen. Wir könnten mit dem Endergebnis nicht zufriedener sein und hoffen, dass Sie es auch sind!” Technische Details- Hochleistungsfähiges, silikonbeschichtetes, rostfreies Heizfilament- Zusätzliche Lederverstärkung beim kleinen Finger zum Schutz vor Gleitschirmlinien- abnehmbare Halteleinen, damit die Handschuhe nicht verloren gehen- hochwertige 3M-Isolation für maximale Wärme bei moderatem Gewicht und Volumen- Einfache Regulierung der 3 Heizstufen mit LED-Anzeige- Vorgeformte, nahtfreie Finger für Komfort im Flug- Aufhängeschlaufe am Mittelfinger und Stulpenversteller- Die Batterien lassen sich bequem in einer Reißverschlusstasche an der Rückenmanschette verstauen- Stretchy 100% Nylon Soft Shell Außenmaterial atmungsaktiver und absolut wind- und wasserdichter "Hipora"-Einsatz- 7,4V 2200 mAh wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterien (2 Batterien inklusive)- Inklusive Ladegerät (Eingang AC 100- 240V, Ausgang DC 8,4V/1,2A)

CHF 289.00*
%
GIN Yeti Xtrem 2
Yeti Xtrem 2: Ultimativer Komfort bei Minimalem Gewicht Mit dem Yeti Xtrem 2 wird jede schnelle Abgleiter zu einem unvergesslichen Soaring-Erlebnis. Komfort auf Höchstem Niveau Im Yeti Xtrem 2 erleben Sie außergewöhnlichen Komfort, damit Sie jeden guten Flugtag in vollen Zügen genießen können. Leichtgewichtiger Begleiter Mit nur 260 Gramm ist das Yeti Xtrem 2 eines der leichtesten Gurte auf dem Markt. Gefertigt aus hochwertigem Dyneema-Gewebe, dem gleichen Material wie beim bewährten Genie X-Alps-Gurtzeug, bietet es maximale Leichtigkeit, ohne Kompromisse bei Komfort oder Haltbarkeit einzugehen.Technische Daten:Grössen:               S               M               LGrösse Pilot:        160-175     170-185     >180 Gewicht: 260g (ohne Karabiner)

CHF 339.00* CHF 390.00* (13.08% gespart)
Gleitschirm Basiskurs, 4 Tage inkl. Ausrüstung
Basiskurs (4 Tage) Am Übunghang lernst du während zwei Tagen den Gleitschirm zu starten, zu steuern und zu landen. Dann machst du während zwei Tagen ca. 4 Höhenflüge. Dabei begleitet Dich der Fluglehrer während des Fluges per Funk.

CHF 790.00*